Mit Blended Learning und Talentsoft zum erwünschten Schulungserfolg

Bei der Aufstellung eines Fort- und Weiterbildungskonzeptes für das Unternehmen kommt es auch und gerade darauf an, eine geeignete Schulungsform zu finden. Dabei stellt sich unter anderem die Frage, ob E-Learning oder doch klassische Lernformate am besten geeignet sind. Doch warum sollten Sie sich eigentlich nur für eine dieser Formen entscheiden? Suchen Sie stattdessen das Beste aus beiden heraus und kombinieren Sie die Vorzüge zu einer optimalen Einheit. Dadurch steigern Sie nachweislich die Chance auf den Lernerfolg der jeweiligen berufsbezogenen Schulung. Nicht umsonst zählt das sogenannte Blended Learning zu den erfolgreichsten Lernwerkzeugen, die derzeit in Unternehmen Einsatz finden.

​Dieses integrierte Lernen zeichnet sich durch seine umfassende Bandbreite von Arbeitssituationen (Präsenz- und Online-Schulungen) und Lernmaterialien aus. Die am Blended Learning teilnehmenden Mitarbeiter profitieren sowohl vom digitalen Lernen beziehungsweise Fernunterricht als auch von Präsenzschulungen. Diese Schulungsform stellt Sie allerdings vor die Herausforderung, aus einer Vielzahl an synchronen und asynchronen Lehrmethoden, Offline- und Online-Medien sowie unterschiedlichen Lerntheorien auszuwählen. Talentsoft hat deshalb eine Blended-Learning-Software entwickelt, die Sie optimal bei der Planung und Durchführung Ihrer Blended-Learning-Schulungen unterstützt.

Was macht ein gutes Blended-Learning-Angebot aus?

Wenn Sie Blended Learning in Ihrem Unternehmen einsetzen möchten, sollten Sie einige wichtige Aspekte beachten:

Konzept Medien Programm
durchgängig passend zur Lernphase leistungsstark
pädagogisch vermitteln Phasen sinnvoll anpassungsfähig
phasen- und medienübergreifend betonen Stärken der Phasen sollte die nötige Flexibilität bieten

Einst fand Blended Learning insbesondere im Fremdsprachenunterricht Verwendung. Mittlerweile sind Unternehmen aus allen Branchen von dem Schulungsmix überzeugt, da er ein hohes Maß an Flexibilität bietet und sich durch seine besondere Organisationsform auszeichnet. Die Experten von Talentsoft verfügen über jahrelange Erfahrung in der Durchführung von Schulungen zu unserer HR-Software und wissen aus Erfahrung, dass sich die Kombination von elektronischen Lernformen und Face-to-Face-Kommunikation überaus positiv auf den Lernerfolg auswirk. Blended Learning ist eine Schulungsweise, die Leistungsfähigkeit, Modernität und Kostenersparnis verbindet. Als einer der führenden Blended-Learning-Anbieter möchten wir auch Sie und Ihre Belegschaft von diesen Vorzügen überzeugen.

Talentsoft schult Sie im Blended Learning

Fragen Sie sich nun, wie Sie Blended Learning in Ihrem Unternehmen umsetzen können? Wir von Talentsoft bieten Ihnen nach dem vollständigen oder teilweisen Erwerb unserer Blended-Learning-Software-Produktpalette eine entsprechende Schulung an, die Sie zum Experten im Umgang mit den entsprechenden Tools macht. Vom Entstehungsprozess über Erweiterungen bis hin zum Management Ihrer Schulungskonzepte im Blended Learning lernen Sie mit uns schnell, alle Phasen zielgerichtet zu steuern. Die Schulungssitzungen werden in zwei unterschiedlichen Formaten angeboten:

  • Präsenzschulung: Ein- oder zweitägig, unternehmensintern oder gleich für mehrere Unternehmen.
  • E-Learning-Schulung: Virtueller Klassenraum, Lernprogramm, Flash Learning, Rapid Learning.

Sie haben die Wahl – und Talentsoft hilft Ihnen dabei, verlässliche Fachkenntnisse in Produktion, Management und Verbreitung der Schulungen im E-Learning und Blended Learning zu erwerben.