Anfrage gesendet

Fortschrittliche Unternehmen wollen ihren Mitarbeitern stetig die Möglichkeit geben, sich weiterzuentwickeln und sowohl ihren professionellen als auch persönlichen Horizont zu erweitern. Aus diesem Grund sind Angebote von Weiterbildungen für Angestellte unentbehrlich. Digitales Lernen ist eine besonders hilfreiche und budgetoptimierte Möglichkeit für Ihre Mitarbeiter, sich neue Kenntnisse anzueignen. Mithilfe von Softwarelösungen wie Talentsoft Learning erstellen und verwalten Sie ganz einfach Schulungen und Lernmaterialien. Das Learning-Content-Management-System (LCMS) von Talentsoft erfüllt fünf wichtige Funktionen:

  • Verwalten von Schulungsinhalten: Mithilfe des Learning-Content-Management-Systems können Sie alle Materialien – ob PowerPoint-Präsentationen, Word-Dokumente, Kurspläne oder Lernsoftware und -einheiten – ganz einfach verwalten und bearbeiten. Alle Materialien werden in Echtzeit in der Cloud gesichert, sodass die Sicherheit Ihrer Daten stets gewährleistet ist. Auch nach Bearbeitung der Dokumente können Ihre Mitarbeiter so stets die aktuellste Version verwenden. Mit dem LCMS von Talentsoft Learning behalten Sie und Ihre Mitarbeiter immer den Überblick, denn dank der integrierten Suchmaschine finden Sie schnell die gesuchten Inhalte.
  • Tools zur Entwicklung von Schulungen: Mit den Tools des LCMS von Talentsoft Learning können Sie übersichtliche Schulungspläne erstellen und die Dokumente mit der gewünschten didaktischen Vermittlungsform verknüpfen, ob PowerPoint-Präsentation, Lernspiele oder Dia-Show. Damit die unterschlichen Präsenzschulungen einheitlich gestaltet sind, bietet Talentsoft Learning Präsenzhilfen für Ihre Schulungsleiter an. Weiterhin ist es möglich, auf der Lernplattform Moderationshilfen einzusetzen. So gestalten Ihre Schulungsleiter Präsentationen lebendig und regen die Mitarbeiter zum Mitmachen an.
  • Einfache und schnelle Erstellung von Schulungsinhalten: Die Lernplattform von Talentsoft Learning stellt Ihnen im Autorentool zahlreiche Vorlagen zur Verfügung, mit denen Sie die Schulungsinhalte in eine ansprechende grafische Umgebung einbetten können. Außerdem handelt es sich beim LCMS von Talentsoft Learning um eine Lösung, die sich an die Kompetenzen Ihrer Mitarbeiter anpasst. Ob für Anfänger oder Fortgeschrittene – der Schulungsleiter kann je nach Beruf und Wissensstand des Angestellten individuelle Module freischalten.
  • Problemlos internationale Projekte verwalten: Im Autorentool ist es möglich, die Module in mehreren Sprachen zu entwickeln, indem die Schulungsinhalte in einer Sprache verfasst und automatisch in anderen gewünschten Sprachen reproduziert werden. Zusätzlich erleichtert die Cloud den Zugriff auf die Lernplattform. So erhalten autorisierte Nutzer weltweit direkten Zugang, sodass internationale Projekte ebenso einfach umgesetzt werden können.
  • Effektive und budgetfreundliche Handhabung: Beim Erstellen und bei der Freigabe von Schulungsinhalten ist es wichtig, das Budget nicht aus den Augen zu verlieren und auf die effektivsten Methoden zurückzugreifen. Mit Talentsoft Learning ist es möglich, Zugriffsrechte und Aufgaben zu vergeben, sodass Ihr Team selbstständig arbeiten kann. Weiterhin erhalten Sie im Learning-Content-Management-System mit nur einem Klick Informationen über Ihren Budgetstatus, die aufgewendete Arbeitszeit und anfallende Kosten. So behalten Sie immer den Überblick über die Kosten Ihrer Schulungsprojekte.


select your language

frenchdutchgerman