Talentsoft im Magic Quadrant von Gartner zum vierten Mal als Visionär für Talentmanagement-Lösungen eingestuft

07.03.2017
Gartner-MQ-2017

Talentsoft, einer der führenden Anbieter cloudbasierter Lösungen zum Thema Talentmanagement und E-Learning, gab heute seine erneute Platzierung in den Quadranten der Visionäre des „Magic Quadrant for Talent Management Suites“ der Gartner Inc. bekannt.

Dem Bericht zufolge sind „Talentmanagement-Suiten“ integrierte Anwendungspakete, die Unternehmen bei der Planung, Anwerbung, Entwicklung, Entlohnung und Bindung von Mitarbeitern unterstützen. Zu den Funktionen dieser Anwendungen gehören Themen wie die Personalplanung, Personalbeschaffung, Onboarding, Beurteilung von Leistung und Kompetenzen, Verwaltung von Zielen, E-Learning und Kompetenzen-/Talenteinschätzung, Karriereentwicklung, Nachfolgeplanung oder auch das Vergütungsmanagement.”

Der Magic Quadrant von Gartner stuft Anbieter von Talentmanagement-Lösungen im Hinblick auf die Vollständigkeit ihrer Vision und ihre Fähigkeit ein, diese umzusetzen. Dabei wird die Beurteilung anhand von 15 Faktoren definiert und unter anderem bzgl. Lieferumfang, Servicequalität, Marketing und Vertrieb unterteilt. Talentsoft wurde zum vierten Mal in Folge als Visionär aufgeführt und ist damit einer von insgesamt neun Anbietern, die sämtliche Kriterien erfüllen.

„Diese Platzierung im Quadranten der Visionäre bedeutet für uns von Talentsofts die Bestätigung unserer Fähigkeit, europäischen Großunternehmen gleichzeitig Innovationen im Bereich Personalwesen zu unterstüzten und unseren Kunden eine schnelle Wertschöpfung zu bieten.“, so Jean-Stéphane Arcis, CEO von Talentsoft. „In der äußerst wettbewerbsstarken Branche rund um das Thema Talentmanagements hängt der Erfolg eines Anbieters allem voran davon ab, ein Gleichgewicht zwischen der Bereitstellung hochwertiger und aktueller HR‑Technologie und den praktischen Bedürfnissen der Nutzer herzustellen. Durch große Kundennähe und deren direkten Beitrag zur Entwicklung unserer Anwendung stellen wir sicher, dass unsere Produkte dem Bedarf und der Nachfrage auf dem Markt entsprechen.”

Laut dem Magic Quadrant übertreffen Visionäre die meisten ihrer potenziellen Mitbewerber im Hinblick auf den innovativen Charakter ihrer Produkte und/oder Dienstleistungen. Sie antizipieren das Aufkommen bzw. den Wandel von Marktbedürfnissen und erweitern den Markt auf neue Bereiche. Visionäre haben einen starken Einfluss auf die Entwicklung des Marktes für Talentmanagement-Lösungen, verfügen allerdings erst über begrenzte Möglichkeiten bei der Ausführung und/oder konnten bisher erst eine begrenzte Anzahl Erfolge verzeichnen.