Talentsoft mit über 50% Umsatzwachstum weiter im Aufwärtstrend

23.01.2017
2016-results

Mit 270 Neukunden und einem Umsatzwachstum von über 50% stärkt Talentsoft 2016 seine Position als führender europäischer Anbieter von SaaS-Anwendungen im Bereich Talentmanagement. Der Softwarehersteller bestätigt seine internationale Ausrichtung mit 190 Neueinstellungen, u.a. an seinen Standorten in Singapur, Brasilien und Kanada. Dank der Niederlassungen in 15 Ländern weltweit kann das Unternehmen nunmehr seine Supportdienstleistungen rund um die Uhr unabhängig der Zeitzonen zur Verfügung stellen.

Als wichtiger Akteur im digitalen Wandel bietet Talentsoft eine umfassende Lösung für Talentmanagement und E-Learning, mit der vom Bewerbersourcing über Weiterbildungen bis hin zur Vergütung sämtliche HR-Prozesse abgedeckt werden. Dafür hat der Anbieter sein Team auf derzeit mehr als 150 Entwickler vergrößert.

„Im vergangenen Jahr hat sich die Relevanz eines umfassenden Angebots bestätigt, das sowohl den Bereich Talentmanagement als auch das E-Learning abdeckt. 270 Neukunden sind 2016 Teil der Talentsoft-Community geworden, sodass wir unseren Umsatz um über 50% steigern konnten. Insbesondere in Deutschland sowie den skandinavischen Ländern hat unsere Lösung branchenübergreifend zahlreiche Unternehmen überzeugt. Innovation und fortwährende Weiterentwicklung unserer Talentmanagement-Suite gemeinsam mit unseren Kunden und Partnern wird deshalb auch 2017 oberste Priorität haben“, betont CEO Jean-Stéphane Arcis im Video-Rückblick.

42 Mio. Euro Umsatz

40% internationale Kunden (Geschäftssitz außerhalb Frankreichs)

F&E-Investitionen in Höhe von 23% des Umsatzes

pressemitteilung-lesen