Anfrage gesendet

Banque Populaire d'Alsace

Vorausschauende Planung von Stellen und Kompetenzen

Aktivität

Die Banque Populaire d'Alsace gehört zur zweitgrößten französischen Bankengruppe, der BPCE (entstanden aus dem Schulterschluss der Volksbanken und Sparkassen), und zählt 1 300 Mitarbeiter (davon 800 Berater und Experten) für 260 000 Privat- und 45 000 Geschäftskunden.

Bedürfnisse

Die Banque Populaire d'Alsace suchte nach einer IT-Lösung zur Begleitung ihrer langfristigen Planung von Stellen und Kompetenzen: Verwaltung der jährlichen Beurteilungsgespräche und Integration eines Stellen-Kompetenz-Verzeichnisses. Die größte Herausforderung hierbei: die Personalpolitik und die strukturelle Weiterentwicklung abzustimmen und dabei vollständige Kompatibilität zum vorhandenen Personalinformationssystem zu wahren.

Unsere Antwort

Mit TalentSoft verwalten die Manager und Personaler die Beurteilungsgespräche und die jährlichen Zielvereinbarungen von 1300 Mitarbeitern, um das langfristige Management von Stellen und Kompetenzen zu konsolidieren. Die HR-Verantwortlichen und Manager können selbst Beurteilungsformulare erstellen und bearbeiten - ohne Informatikkenntnisse. Ferner profitieren sie von genauen Statistiken über die Beurteilungen, in Form von ergonomischen Dashboards, die in Echtzeit verfügbar sind.

Wichtige Punkte

Weitere Erfolgsgeschichten

select your language

frenchdutchgerman