Was ist Personalmanagement?


Wie Software das Personalmanagement unterstützen kann

Das Personalmanagement stellt eine administrative Funktion in jedem Unternehmen dar, die entscheidend zum Unternehmenserfolg beiträgt. Unter den Begriffen Personalmanagement, Personalwesen oder Human Ressource Management werden alle Prozesse zusammengefasst, die sich mit der Personalplanung und -Entwicklung sowie der Personalverwaltung beschäftigen. Dabei setzen immer mehr Unternehmen auf spezialisierte Software, mit der das Personalwesen bestmöglich unterstützt wird, um alle Aufgaben schnell, effizient und kostengünstig erledigen zu können.

Mit den SaaS-Produkten von Talentsoft werden sämtliche Aspekte des Personalmanagements abgedeckt, von der Planung bis zur Umsetzung. Neue Mitarbeiter können mit dem System effizient angeworben, ausgewählt und verpflichtet werden, wodurch sich Vakanzen schneller mit den passenden Kandidaten besetzen lassen.

Für Mitarbeiter können Personalentwicklungspläne und konkrete individuelle Maßnahmen festgelegt und nachverfolgt werden, natürlich im Rahmen eines definierten Workflows. So lassen sich der Aufwand für die Fachvorgesetzten und die Personalabteilung reduzieren. Zudem auch der Arbeitnehmer profitiert davon, denn seine Talente können so gezielt gefördert werden.

Grundsätzlich handelt es sich beim Personalmanagement immer um eine abteilungsübergreifende Schnittstellenfunktion, bei der die Zusammenarbeit von mehreren Abteilungen gefordert ist. Um die Abläufe effizienter zu gestalten, setzen immer mehr Unternehmen auf die SaaS-Lösungen von Talentsoft, denn mit den skalierbaren Lösung können sämtliche Dokumente und Informationen zentral verwaltet und nachgehalten werden. Ein elektronischer Workflow sorgt für Stabilität und Sicherheit, ohne dabei die Abläufe zu verlangsamen. Im Gegenteil, durch die Möglichkeiten der elektronischen Datenverarbeitung lassen sich komplexe Prozesse im Personalmanagement mit hoher Abstimmungsintensität vereinfachen und beschleunigen.

Und nicht zuletzt erhöhen die Softwarelösungen von Talentsoft die Transparenz im Unternehmen und ermöglichen es somit, Prozesse schlanker und wirtschaftlicher zu gestalten und sie aktiv zu managen. Dennoch sind Datensicherheit und Vertraulichkeit im Personalwesen wichtige Kriterien, schließlich werden hier persönliche Daten verarbeitet, die dem Datenschutz unterliegen. Daher kann in jeder Anwendung genau festgelegt werden, wer Zugriff auf welche Daten erhält. Es lassen sich unterschiedliche Rollen definieren, die mit Berechtigungen versehen werden können, um die Zugriffe zu begrenzen und den Datenschutz zu gewährleisten.

So kann ein Mitarbeiter jeweils nur auf seine persönlichen Daten zugreifen und etwa seine Wünsche und Vorstellungen in Bezug auf Aus- und Weiterbildung im System hinterlegen. Der Vorgesetzte kann auf die Daten seiner Mitarbeiter zugreifen und wird so direkt darüber informiert, wenn etwa ein konkreter Wunsch nach einer Maßnahme erfasst wurde oder der Termin für das nächste Fördergespräch ansteht. Zudem können sämtliche relevanten Informationen eingepflegt werden, etwa Eigen- oder Fremdbeurteilungen, Potentialanalysen oder arbeitsrechtliche Maßnahmen.

Durch die zentrale Datenbank lassen sich redundante Informationen ebenso vermeiden wie zusätzliche Abstimmungsrunden oder Klärungstermine. Die Informationen können jederzeit abgerufen und ergänzt werden, was die Produktivität im Bereich Human Ressources steigert und somit zum wirtschaftlichen Erfolg des Unternehmens beiträgt.

Die cloudbasierte SaaS-Lösung von Talentsoft ist beliebig skalierbar und wächst mit den Ansprüchen des Unternehmens einfach mit. Bereits heute setzen mehr als 600 Kunden in 100 Ländern auf die Lösungen von Talentsoft und haben so ihr Personalmanagement effizienter gestaltet.

Wenn auch Sie sich von der Leistungsfähigkeit von Talentsoft überzeugen wollen, können Sie den vollen Funktionsumfang für 14 Tage kostenlos und unverbindlich testen und sich selber ein Bild davon machen, wie einfach und schnell sich auch komplexe Aufgaben damit erledigen lassen.