Was ist Talentmanagement?


Talentmanagement und seine Umsetzung im Unternehmen

Talente sind besondere Fähigkeiten und Begabungen von Menschen. Jeder Mensch verfügt über verschiedene Talente, die durch ein gezieltes Talentmanagement erkannt, gefördert und entwickelt werden können. Das geschieht zu weiten Teilen bereits in der Kindheit und Jugend, doch auch im gesetzteren Alter können Menschen neue Talente entdecken und für sich nutzen.

Talentmanagement im Unternehmen verfolgt das Ziel, Fähigkeiten und Anforderungen so zu verknüpfen, dass Arbeitsplätze mit jeweils möglichst talentierten Mitarbeitern besetzt werden, um die Humanressourcen effektiv und effizient zu nutzen. Denn wer eine besondere Begabung für eine Tätigkeit oder bestimmte Aufgaben besitzt, kann diese schneller und mit weniger Mühe erledigen als jemand anderes. Das senkt die Kosten für das Unternehmen und trägt gleichzeitig zur Zufriedenheit der Mitarbeiter bei, die mit mehr Spaß bei der Arbeit sind und sich ihren Aufgaben jederzeit gewachsen sehen.

Talentmanagement in der Praxis

Um ein Talentmanagement im Bereich des Personalwesens zu etablieren, müssen zunächst die Fähigkeiten der Mitarbeiter ermittelt und systematisch erfasst werden. Dazu eignen sich regelmäßig stattfindende Mitarbeitergespräche gut, in deren Verlauf auch der Mitarbeiter selber danach befragt wird, welche Interessen, Fähigkeiten, Wünsche und Ideen er für das Unternehmen und seinen Arbeitsplatz hat.

Diese Informationen müssen strukturiert aufgenommen und dann mit den Anforderungen verglichen werden, ein Vorgang, der selbst in großen Konzernen oft viel Zeit beansprucht und Ressourcen stark bindet. Besonders dann, wenn keine zentrale Plattform genutzt wird, in der sämtliche relevanten Daten und Informationen zu speichern sind. Oft werden abteilungsweise Insellösungen genutzt, die jedoch immer die Schwäche aufweisen, dass sie eben nur in der jeweiligen Abteilung und nicht im gesamten Unternehmen nutzbar sind – so bleiben Talente oft unentdeckt oder werden nicht gemäß ihren Begabungen und Fähigkeiten gefördert.

Mit den Lösungen von Talentsoft können Führungskräfte, Personaler und der Mitarbeiter selber im Rahmen ihrer individuell festzulegenden Berechtigungen arbeiten und so den Prozess des Talentmanagements effektiver und effizienter gestalten. Der Mitarbeiter kann etwa seine eigenen Fähigkeiten im System eingeben und bewerten, der Vorgesetzte kann die Angaben prüfen und kommentieren und im Bedarfsfall direkt die Personalabteilung beauftragen, geeignete Maßnahmen für die Aus- und Weiterbildung einzuleiten.

Mit umfangreichen Auswertungs- und Analysefunktionen können die Einzeldaten ausgewertet, verdichtet und analysiert werden. So lässt sich etwa die Wirksamkeit von Maßnahmen objektiv bewerten, ohne dass dieses einen zusätzlichen Arbeitsaufwand bedingt. Auch die Auswirkungen auf etwa die Gehaltsstruktur, Prämien oder andere Incentives können mit wenigen Klicks simuliert oder direkt an die Lohnbuchhaltung übermittelt werden, die die geänderten Daten einfach übernehmen kann.

Wenn Sie in Ihrem Unternehmen verborgene Talente entdecken und fördern wollen, können Sie Talentsoft in vollem Leistungsumfang für zwei Wochen vollkommen kostenlos und unverbindlich testen und sich selber davon überzeugen, wie leistungsfähig und gleichzeitig intuitiv bedienbar die führende cloadbasierte SaaS-Lösung für alle Anforderungen aus dem Personalwesen ist.