Talentsoft zum Core-Leader in der 2020 Fosway 9-Grid™ für Cloud HR ernannt

07.10.2020

Aufbauend auf seiner Position im Jahr 2019 wechselte Talentsoft von der Core-Herausforderer- in die Core-Leader-Zone, dank seiner starken Fähigkeiten und Investitionen in Innovation.

Talentsoft führt diesen Schritt auf sein Engagement zurück, eine offene HCM-Plattform mit robusten Talentmanagement-, Lern- und HR-Kernfähigkeiten anzubieten. Die zunehmende Akzeptanz von Talentsoft Hub, seinem flexiblen HR-Kernmodul, das als primäres, sekundäres oder hybrides Datenverwaltungssystem fungieren kann, hat es seinem Kundenstamm ermöglicht, die Lösung schnell zu implementieren. Dies ist von entscheidender Bedeutung, um einen Echtzeit- und genauen Überblick über die Belegschaft eines Unternehmens zu erhalten und sich so besser an die sich schnell ändernden Umstände von heute anpassen zu können.

“Talentsoft bietet eine umfassende Talentmanagement- und Lernlösung, und die Investition in seine HR-Kernfunktionalität hat es zu einer neuen Option für Unternehmen gemacht, die nach einer Lösung suchen, um ihre HR-Daten zu konsolidieren und HR-Herausforderungen durch einen talentierten, personenorientierten Ansatz anzugehen”, sagte David Wilson, CEO von Fosway. “Der offene Plattform-Ansatz von Talentsoft zeigt auch schnell Wirkung, indem er es Unternehmen ermöglicht, sich in ein komplexes, globales HR-Tech-Ökosystem zu integrieren.”

Zusätzlich zu den Verbesserungen seines HR-Kernangebots investiert Talentsoft mit der kürzlichen Übernahme und Integration von Crafty, einer Talent Matching-Lösung, in sein Talentsoft Match-Programm weiter in Innovation. Es kombiniert die Leistungsfähigkeit von künstlicher Intelligenz und Skills-Matching, um Unternehmen dabei zu helfen, ihre Belegschaft zu verstehen und die relevantesten Möglichkeiten und Schulungen für ihre Mitarbeiter sowie externe Kandidaten anzubieten.

Lesen Sie den vollständigen Bericht hier.

 

Über die Fosway 9-Grid™

Die Fosway Group ist Europas Analyst Nr. 1 der HR-Branche. Die Fosway 9-Grid™ bietet eine einzigartige Bewertung der wichtigsten Lern- und Talentversorgungsoptionen, die Unternehmen in EMEA zur Verfügung stehen. Die nun im vierten Jahr durchgeführte Analyse basiert auf umfangreichen unabhängigen Untersuchungen und Erkenntnissen aus dem Corporate Research Network von Fosway, dem über 150 Organisationen angehören, darunter BP, HSBC, PwC, RBS, Sanofi, Shell und Vodafone.

Weitere Informationen über die Forschung und Dienstleistungen der Fosway Group finden Sie auf der Fosway-Website unter www.fosway.com.