Learning & Weiterbildung

Adaptives lernen: die zukunft der weiterbildungen hat begonnen !

20mn 10 Februar 2020

Inwiefern können Schulungen mithilfe von KI besser an die verschiedenen Kundentypen angepasst werden? Inwieweit können dadurch Weiterbildungsprozesse verbessert werden? Welche Dienste und Funktionen kann man diesbezüglich von der digitalen Plattform erwarten?

Weiterbildungsabteilungen schwanken oft dazwischen, sich einerseits überhaupt nicht auf das Thema vorzubereiten, weil man den phänomenalen Versprechungen der Anbieter nicht glaubt, und andererseits übertriebene Erwartungen hinsichtlich der Möglichkeiten und Machbarkeit von adaptivem Lernen im Unternehmen aufzubauen.

Dieses Weißbuch behandelt das Thema Adaptives Lernen als Anwendung künstlicher Intelligenz im Bereich Weiterbildung. Im Anschluss an einen kurzen Überblick über die Grundkonzepte wird der Begriff Adaptives Lernen vereinfacht und praxisbezogen definiert.

Michel Diaz, Mitbegründer und geschäftsführender Gesellschafter von Féfaur und Jérôme Bruet, Vice President von Talentsoft, zwei mögliche erste Schritte skizziert: KI für einfa-chere Verwaltungsprozesse und Analytics für eine bessere Entscheidungsfindung.

Herunterladen

in die Zwischenablage kopieren
Schließen